Menu Schließen

Unsere Geschichte

Tischtennis Hobby Wien – Die Wiener Tischtennis Plattform

Unsere Geschichte

Erfahren Sie in einer Zeitreise, wie aus einer Idee eine Plattform zur Belebung und Förderung des Wiener Tischtennis entstanden ist und begleiten Sie uns bei einer Rückschau auf die Ereignisse seit dem Gründungsjahr, die durch jede Aktivität rund um Tischtennis in Wien positive Veränderungen in der Stadt bewirkt haben.

Gründung von Tischtennis Hobby Wien

Die Online Plattform Tischtennis Hobby Wien wurde am 23. Juni 2020 in Facebook gegründet, mit dem Ziel eine Community von Tischtennisbegeisterten in Wien aufzubauen und gemeinsam den Sport in einer Zeit von Einschränkungen durch die Pandemie ausüben zu können.

Die Gründung der Tischtennis Hobby Wien Community im Jahr 2020 war geprägt von der Entdeckung von kostenlosen Möglichkeiten, Tischtennis in Wien zu spielen. Durch die Einschränkungen, die die Pandemie mit sich brachte, bot es sich als Chance an, einen gesellschaftlichen Sport in angemessenem Abstand auszuüben. Durch die Entdeckungstouren von Wolfgang U. und Michael M. konnten viele neue, gleichgesinnte Sportbegeisterte kennengelernt werden, was zu einem Wachstum der Idee, das Tischtennis in Wien zu beleben beigetragen hat. Eine Bewerbung bei einem ausgeschriebenen Bezirksprojekt, das die Aktivität im Bezirk fördern sollte, stand zum Ende des Jahres im Gespräch.

Aktivität mit Tischtennis Hobby Wien

Tischtennis Hobby Wien hat das Ziel, möglichst viele Spieler/innen und Spielmöglichkeiten für unsere Gemeinschaft zu gewinnen. Aus diesem Grund haben wir unsere Social Media Präsenz ausgebaut, Bezirksprojekte mit Unterstützung kreiert und uns auf Aktivitäten wie Treffen in örtlichen Parks konzentriert, um auf die Plattform aufmerksam zu machen.

Im Jahr 2021 hat die Tischtennis Hobby Wien Community beschlossen, an einem Projekt von Place City Vienna im Wiener Bezirk Floridsdorf teilzunehmen, dessen Ziel es war, den Stadtteil durch Aktivitäten zu beleben. Michael M. hatte die Idee, die öffentlichen Tischtennisplätze in Wien bekannter zu machen und setzte diese Idee mit einer Bezirks-Tischtennis-Rallye und einer App um. Die Kick-off-Veranstaltung war so erfolgreich, dass es klar war, wie es mit der Tischtennis Hobby Wien Community weitergehen sollte: noch mehr Menschen in Wien für diesen Ballsport zu begeistern. Es wurden Tischtennis-Treffen organisiert, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Tischtennis Hobby Wien Facebook-Gruppe. Das Highlight des Jahres war das im August stattfindende Sommer-Jux-Tischtennis-Turnier, bei dem Spaß und Geschicklichkeit im Vordergrund standen. Am Ende des Jahres wurde die eigene Webseite für die Tischtennis-Community in Wien online gestellt, um zu unterstreichen, dass diese private Initiative einen Mehrwert für die gesamte Wiener Tischtennis-Szene bietet und dass Tischtennis Menschen verbindet.